sie sind hier: startseite / aktuelles

Aktuelles

25 Jahre Alopecia Areata Deutschland e.V. (AAD e.V.)
10. Dezember 2015 - Dr. Uwe Schwichtenberg

Vom 13. bis 14. Februar 2016 geht es in Bonn um das Leben ohne Haare. Die europaweit größte gemeinnützige Organisation für Haarausfall-Erkrankte, Alopecia Areata Deutschland e.V. (AAD e.V.) , lädt Betroffene, Angehörige, Ärzte, Pharmavertreter und Presse ein. Erfahren Sie über die neuesten Studien und Forschungsprogramme direkt aus erster Hand. Medizinische Gäste: Prof. Dr. Nöthen, Prof. Dr. Blaumeiser, Prof. Dr. Lutz, PD Dr. Redler. Erstmalig wird ein Wissenschaftspreis an Junge Mediziner ausgelobt.

Der Hautarzt Prof. Dr. Lutz wird an diesem Wochenende die aktuellen Therapiemöglichkeiten der Alopecia areata vorstellen. Frau PD Dr. med. Redler wird die neuesten Erkenntnisse der laufenden Meta-Analyse von der weltweit größten genomweiten Assoziationsstudie darstellen. Die Krankheitsmechanismen der AA wurden vom Institut für Humangenetik Bonn unter der Leitung von Prof. Dr. Nöthen entschlüsselt und werden allen Forschungsinteressierten leicht verständlich dargestellt. Die genetische Grundlage der Alopecia Areata wird Ihnen von Prof. Dr. Blaumeiser aus Antwerpen nahe gebracht und zeigt, wie eng alle an der Forschung beteiligten Institute und Mediziner vernetzt sind.

Kreisrunder Haarausfall ist eine Autoimmunerkrankung, keine psychische Erkrankung! Gesprächskreise und Workshops runden die Veranstaltung mit den verschiedensten Themen ab. Für Kinder und Jugendliche gibt es ein ansprechendes Programm für das gesamte Wochenende. Eltern helfen Eltern – der Alltag mit haarlosen Kindern und wie wir spielerisch kleine und große Hürden meistern.

Der Bundesverein Alopecia Areata Deutschland e. V. wurde 1991 gegründet. Er bietet Betroffenen Informationen, gibt praktische Hinweise im Umgang mit der Erkrankung und pflegt einen engen Kontakt mit Forschung und Medizin. Gerade für Neu-Betroffene ist der AAD eine wichtige Anlaufstelle, um sich über Therapiemöglichkeiten und Selbsthilfegruppen in ihrer näheren Umgebung zu informieren.

Auch alle am Thema „Alopecia Areata“ interessierten Nicht-Mitglieder können am Bundeskongress 2016 teilnehmen. Universitätsclub Bonn, Konviktstraße 9, 53113 Bonn. Mehr Informationen und das gesamte Programm mit allen Mitwirkenden stehen im Internet unter www.aad-ev.de bzw www.kreisrunderhaarausfall.de zur Verfügung.

Weitere News-Beiträge

2015
21. November 2015 Kopfläuse wirksam mit Plasma bekämpfen ... → mehr

7. November 2015 Neue Infobroschüre zur Alopecia areata ... → mehr

27. Oktober 2015 Haarausfall - Wie … jetzt schon? ... → mehr

7. Oktober 2015 Informationsblätter des Haarkompetenzzentrums an der Charité Berlin ... → mehr

24. September 2015 Haarausfall auf Platz 26 ... → mehr

7. September 2015 Es muss nicht immer Echthaar sein ... → mehr

16. August 2015 Männer mit anlagebedingten Haarausfall zwischen 18 und 65 Jahren gesucht ... → mehr

7. August 2015 Schon wieder ein graues Haar! ... → mehr

25. Juli 2015 Haare bleiben trotz Chemotherapie ... → mehr

7. Juli 2015 Koffein – Regt es auch die Haare an? ... → mehr

16. Juni 2015 Wenn es auf dem Kopf krabbelt - Was hilft? ... → mehr

1. Juni 2015 Lassen sich Glatzen durch Haarezupfen vermeiden?, Teil 2 ... → mehr

22. Mai 2015 Forschungsstudie zur Charakterisierung der Haaralterung bei Frauen ... → mehr

8. Mai 2015 Lassen sich Glatzen lassen durch Haarezupfen vermeiden? ... → mehr

23. April 2015 Krankenkassen müssen keine Perücke für Männer zahlen ... → mehr

10. April 2015 BVZ: Männer setzen auf volles Haar und gutes Aussehen ... → mehr

22. März 2015 Anlagebedingter Haarausfall erhöht nicht das Risiko für Prostatakrebs ... → mehr

8. März 2015 Studie zur Kombinationstherapie bei Alopecia areata ... → mehr

22. Februar 2015 Haarausfall: Jeder Neunte in Deutschland ist betroffen, bei Männern ab 40 sogar jeder Fünfte ... → mehr

5. Februar 2015 Januskinase-Inhibitoren bei Alopecia areata? ... → mehr

10. Januar 2015 Bekommen übergewichtige Personen eher graue Haare? ... → mehr

Archiv
2018 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2018 anzeigen
2017 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2017 anzeigen
2016 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2016 anzeigen
2014 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2014 anzeigen
2013 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2013 anzeigen
2012 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2012 anzeigen
2011 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2011 anzeigen
2010 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2010 anzeigen
2009 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2009 anzeigen
2008 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2008 anzeigen
2007 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2007 anzeigen
2006 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2006 anzeigen
2005 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2005 anzeigen
2004 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2004 anzeigen
2003 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2003 anzeigen
2002 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2002 anzeigen
2001 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2001 anzeigen
2000 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2000 anzeigen
Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss.
© 2017 medical project design GmbH