Haarerkrankungen.de

sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zur Haartransplantation

Zurück zum Forum
Thema: Nasse Stirn nach der Haartransplantation
2023-09-13
Autor:
The desert
Hallo meine Damen und Herren,

vor ca. 3 Wochen hatte ich eine Haartransplantation. Jedes Mal wenn ich vom Schlaf aufstehe habe ich eine nasse Stirn.
Die Haare sehen gut aus und es gibt kein Blut. Nur diese Nässe macht mir sorgen, ist das normal ?

Ich bedanke mich im Voraus
Dr. Andreas Finner

Experte
Beiträge:81
2023-09-16

Guten Tag,

ganz typisch ist das nicht, am besten fragen Sie Ihren betreuenden Haarchirurgen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Finner

BC Support-Forum
v2.1 © 2022

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2023 medical project design GmbH - Impressum