Haarerkrankungen.de

sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zur Haartransplantation

Zurück zum Forum
Thema: HT sinnvoll?
2023-09-28
Autor:
Benutzer
Guten Tag,
ich verwende seit Jahren Minoxidil und Finasterid. Trotzdem schreitet mein androgenetischer HA
kontinuierlich fort. Macht da eine HT überhaupt Sinn, wenn die Mittel zur Erhaltung der Haare nicht wirken?

Vielen Dank für Ihren fachmännischen Rat.
Dr. Andreas Finner

Experte
Beiträge:81
2023-09-29

Guten Tag,

das muss im Einzelfall bei der Voruntersuchung beim Haarchirurgen besprochen werden, insbesondere die Kapazität an Spenderhaaren und die langfristigen Szenarien.

Es kann z.B. sein, dass man den Vorderkopf und Mittelkopf bepflanzt, falls sich dann eine Tonsur bildet sieht es trotzdem besser aus als eine Vollglatze.

Seriöse Informationen und eine realistische Einschätzung erhalten Sie bei den Mitgliedern des Verbandes deutscher Haarchirurgen www.vdhc.de

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Finner


BC Support-Forum
v2.1 © 2022

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2023 medical project design GmbH - Impressum