sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zum anlagebedingten Haarausfall der Frau

Thema: zusätzlich am gesamten Kopf - wie meine Mutter
Autor:

sabi

2018-05-09 10:06:20

Sehr geehrter Dr. Finner!
Ich DANKE Ihnen sehr für Antwort zu meiner letzten Frage. Eine Frage hätte ich noch:
ich habe ja wie gesagt genetische Alopezie (Stirn/Mittelscheitel; 40 Jahre) und werde fortan mit Regaine/Pantostin behandeln.

Jedoch habe ich zusätzlich am gesamten Kopf weniger Haaare als früher. Und meine MAMA hat interessanterweise ebenso am GESAMTEN KOPF sehr schütteres Haar. Interessanterweise hat sie im Gegensatz zu mir nicht diesen Mittelscheitelbereich ausgedünnt, stattdessen hat sie es überall.

Denken Sie, ich kann auch etwas gegen diese Tendenz zum diffusen Haarausfall was machen?
mit schönen und dankbaren Grüßen
Sabi :)

Autor:

Dr. Andreas Finner
<p>Dr. Andreas Finner

Experte
Beiträge:186

2018-05-10 11:49:41

Guten Tag,

bei einem Teil der Patientinnen findet sich eine Miniaturisierung (AGA) auch großflächig diffus, so dass dort auch behandelt werden kann, allerdings dann abwechselnd oben/hinten, um die Gesamtdosis des Minoxidils nicht zu überschreiten.

MFG,
Dr. Finner

www.trichomed.com

BC Support-Forum
v1.6 © 2013

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2018 medical project design GmbH