Haarerkrankungen.de

sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zum anlagebedingten Haarausfall des Mannes

Zurück zum Forum
Thema: Wirkung
2005-02-26
Autor:
PeterK.
Hallo,
ich habe gerade in ihr Fragenarchiv gelesen und mir ist aufgefallen, dass relativ häufig die frage nach einer möglichen verschlechterung des haarbildes unter der einahme von fin. gestellt wird.
dies habe ich mich auch schon gefragt, da es doch im verlauf der einahme zu einer erhöhung des testosteron-spiegles kommt. und ist nicht ein hoher testosteron-spiegel (Mit-)Grund für den Harrausfall? also könnte doch die erhöhung des testosteron-spiegles über den norm-bereich hinaus den HA beschleunigen bzw. erst verursachen, oder?

gruß.
Prof. Dr. Hans Wolff

Experte
Beiträge:187
2005-03-06
Sehr geehrter Peter,



Die Finasterid-Tablette (Propecia) hemmt die Umwandlung von Testosteron in
Dihydrotestosteron (DHT) in der Kopfhaut und im Körper. Der DHT Spiegel im
Körper wird dadurch um 70 % gesenkt. Der Testosteron-Spiegel bleibt gleich
bzw. erhöht sich leicht. In der großen Finasterid-Studie an mehr als 1500
Männern betrug diese Erhöhung im Durchschnitt 9%. Der Testosteron-Spiegel
stieg von etwa 510 auf 555 ng/ml Serum. Der Testosteron-Normalbereich
beträgt 300 - 1200 ng/ml, der Wert bleibt also im Normbereich. Eine derart
geringe Erhöhung des Testosterons hat sicher auch keine klinischen Auswirkungen.



Ihr Prof. H. Wolff

BC Support-Forum
v2.1 © 2022

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2022 medical project design GmbH