Haarerkrankungen.de

sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zur Haartransplantation

Zurück zum Forum
Thema: Welches Shampoo in den ersten Wochen nach der OP ?
2005-12-11
Autor:
Paza
Welches Shampoo sollte in den ersten Wochen nach einer Haartransplantation verwendet werden?
Sind extra für die Zeit nach der Haartransplantation entwickelte Shampoos (z.B. GraftCyte Post-Surgical Shampoo) sinnvoll oder bloße Geldmacherei?
Genügt ein ph-neutrales Babyshampoo?
Wie lange sollte das Haar mit einem solchen Shampoo gewaschen werden, ehe man wieder zu seinem "normalen" Shampoo zurück kehren kann?
Dr. Frank G. Neidel

Experte
Beiträge:169
2005-12-13
Guten Tag, danke für die Anfrage.

Das häufig gewählte Babyshampoo ist eher nicht geegnet. Denn der Name bezeichnet die Verwendung - Babyshampoo.

Ihre Haut ähnelt nicht der eines Babys, auch nicht nach der Operation.

Nehmen Sie ein normales mildes Shampoo oder fragen Sie Ihren behandelnden Arzt.

Der Markt für Spezialshampoos ist groß. Natürlich können Sie auch spezielle Marken verwenden. Die Haare nehmen keinen Schaden, egal, was Sie verwenden, vorausgesetzt, Sie hatten eine fachgerecht durchgeführte Haartransplantation.

Mit freundlichen Grüßen!

Dr. Neidel

BC Support-Forum
v2.1 © 2022

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2022 medical project design GmbH