Haarerkrankungen.de

sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zum anlagebedingten Haarausfall der Frau

Zurück zum Forum
Thema: Verzweifelt
2022-04-08
Autor:
Verzweifelt
Liebe Experten, ich leide seid ein paar Jahren unter Haarausfall. Leider schreitet der Haarverlust immer schneller voran. Mittlerweile ist von meinen dicken Pony nichts mehr übrig, die Geheimratsecken werden immer ausgeprägter, über den Ohren und im Nacken wird es zusehends Lichter. Ich war nun schon bei vielen Ärzten und auch schon bei einem Experten, die keinen Rat wussten, der Letze empfahl mir Minoxidil. Dieses wende ich nun seid August an. Erst nur 1x täglich, da meine Kopfhaut extrem empfindlich ist und nun nehme ich seid Februar 2 ml (2%). Leider habe ich seid Feb leichte allergische Reaktionen der Atemwege, die ich aber in Kauf nehmen würde, wenn es helfen würde. Leider lichtet sich mein Haar immer mehr und ich weiß nun nicht mehr weiter. Gibt es noch andere Optionen wenn Minoxidil nicht hilft? Herzlichen Dank
Dr. Andreas Finner

Experte
Beiträge:534
2022-04-09

Guten Tag,

in der Regel hilft Minoxidil, am besten lassen Sie es in einer Haarsprechstunde überwachen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Finner

BC Support-Forum
v2.1 © 2022

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2022 medical project design GmbH