Haarerkrankungen.de

sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zur Alopecia areata

Zurück zum Forum
Thema: Trichosense bei AA?
2021-08-09
Autor:
Sigi
Hallo! Können Trichosense Tabletten auch zur Unterstützung bei alopecia areata helfen? Danke!
Dr. Uwe Schwichtenberg

Experte
Beiträge:135
2021-08-21

Sehr geehrte Fragestellerin, sehr geehrter Fragesteller


Alopecia areata ist eine hochwertige immunologische Fehlleistung, bei der Abwehrzellen, die Haare am wachsen hindern und diese Zellen sind "der festen Überzeugung" dabei etwas gutes zu tun. Diese stimmt man nicht mit Nahrungsergänzungsmitteln um. Aber in der Reparaturphase, wenn die Haare bereits wieder nachwachsen, dann kann es sinnvoll sein, diesen all das anzubieten, was sie zum Wachsen brauchen. Dann können Trichosense Tabletten ggf. unterstützend wirken.


Ihr Dr. Uwe Schwichtenberg

BC Support-Forum
v2.1 © 2022

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2022 medical project design GmbH