Haarerkrankungen.de

sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zur Haartransplantation

Zurück zum Forum
Thema: Tonsur
2021-06-10
Autor:
Hairdreamer
Hallo,
lohnt sich eine HT schon bei beginnender Tonsur ohne echte Kahlstellen
oder werden dabei die noch bestehenden Haare kaputt gemacht?
Danke für Ihre Antwort
Dr. Andreas Finner

Experte
Beiträge:57
2021-06-15

Guten Tag,

generell gilt, dass für eine Haartransplantation entsprechende Lücken vorhanden sein müssen.

Wichtig ist außerdem eine haarerhaltende Therapie mit Haarmedikamenten, gerade an der Tonsur, wo viele Transplantate verbraucht werden könnten, die vielleicht besser für den Vorderkopf in Reserve gehalten werden sollten, wenn man noch jung ist.

Genauere Angaben sind nach einer ärztlichen Voruntersuchung beim Haarchirurgen machbar, www.vdhc.de

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Finner

BC Support-Forum
v2.1 © 2022

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2022 medical project design GmbH