Haarerkrankungen.de

sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zu vernarbendem Haarausfall

Zurück zum Forum
Thema: Skalpierung
2014-06-23
Autor:
Schnecke
Guten Tag, ist es möglich nach einer skalpierungsverletzung
Haare zu transplantieren die Lücken die gefüllt werden müssten sind mit spalthaut bedeckt ?
Mit expandern wurde schon gearbeitet nur dies ist jetz ziemlich ausgereizt !
Kann man auch haare von der Mutter annehmen ??
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Andreas Finner

Experte
Beiträge:166
2014-06-25
Guten Tag,
auch in Narben ist im Prinzip eine Haartransplantation möglich. Oft sind mehrere Sitzungen erforderlich. In der Voruntersuchung bei einem Arzt für Haartransplantation (www.vdhc.de) muss geklärt werden, ob ausreichend eigene Spenderhaare zur Verfügung stehen, fremde Haare sind nicht geeignet.
MFG,
Dr. Finner

BC Support-Forum
v2.1 © 2022

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2022 medical project design GmbH