Haarerkrankungen.de

sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zum anlagebedingten Haarausfall der Frau

Zurück zum Forum
Thema: Shedding
2022-01-29
Autor:
Sweetie
Liebe Experten,

ich leide seid ca. 3 Jahren an Haarausfall, zeitweise waren 3- Monatschübe mit 1000 Haaren täglich dabei.
Ich habe mittlerweile viele Ärzte aufgesucht, darunter auch Experten, die mir auf TrichoCare empfohlen wurden, leider habe ich bis heute keine Diagnose bzw. eine Behandlungsempfehlung erhalten.
Da sich mein Haarstatus zusehends verschlechtert, habe ich nun vor 3 Monaten mit Minoxidil begonnen. Ich hatte keinerlei Shedding und es wachsen nur vereinzelt Haare nach. Nun zu meiner Frage, zeigt ein Ausbleiben von Shedding, dass die Therapie nicht anschlägt?
Können bei einer AGA auch so große Ausfallzahlen (1000 Haare täglich) vorkommen?
Ich weiß, dass auf diesen Wege keine Diagnose möglich ist, aber Sie würden mir mit der Beantwortung der beiden Fragen erheblich weiterhelfen.
Vielen Dank.
Dr. Andreas Finner

Experte
Beiträge:534
2022-01-31

Guten Tag,

am wahrscheinlichsten ist eine anlagebedingte Haarverkürzung, die dauerhaft mit Minoxidil behandelt werden kann, so dass ausfallende Haare immer wieder gut nachwachsen.

Ob und wie gut es wirkt, lässt sich auf Vergleichsmessungen feststellen, shedding oder nicht ist kein Kriterium.

Andere, zusätzliche Ursachen für Haarausfall (Mangelzustände, Schilddrüse usw.) sollten ebenfalls ausgeschlossen werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Finner

BC Support-Forum
v2.1 © 2022

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2022 medical project design GmbH