sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zum anlagebedingten Haarausfall der Frau

Thema: Schwindel durch regaine
Autor:

Hedwig

2019-10-11 12:29:55

In diesem Expertenrat werden nur Anfragen zum anlagebedingten Haarausfall der Frau beantwortet!
Bitte beachten Sie die oben genannten Hinweise!
Geben Sie bitte keinesfalls Ihren Namen in diesem Feld an!
Diese Hinweise k�nnen Sie l�schen, bevor Sie Ihre Frage eingeben.




Regaine Frauen wirkte bei mir als 1. Mittel sehr sehr gut. Leider bekam ich leichten Schwindel, wenn ich z.B. beim Sport nach dem Bücken nach oben kam. Ich nehme verübergehende Mittel gegen Bluthochdruck. Nach dem Absetzen von Regaine bekam ich verheerenden Haarausfall. Meine Frage: Ist der Schwindel nur da, wenn man zusätzlich Blutdruckmittel nimmt. Kann ich eventuell Regaine wieder benutzen, wenn ich die Blutdruckmittel absetzen kann. Vielen Dank für eine Antwort. Und noch eine Frage: Kann ich Regaine auch in höherem Alter verwenden? Danke.

Autor:

Dr. Uwe Schwichtenberg
<p>Dr. Uwe Schwichtenberg

Experte
Beiträge:328

2019-10-14 09:54:17

Sehr geehrte Fragestellerin


Schwindel könnte Folge der blutdrucksenkenden Wirkung des Minoxidils sein. Unter ärztlicher Kontrolle kann hier eine Anpasung der blutdrucksenkenden Medikation sinnvoll sein. Das sollten Sie jedoch keinesfalls in Eigenregie tun, da auch andere Ursachen von Schwindel und andere Wirkungen der blutdrucksenkenden Tabletten in die Überlegung mit einbezogen werden müssen.


Zur Wirksamkeit im höheren Lebensalter steht im Beipackzettel, Lebensalter unter 18. und über 65. Lebensjahr: Regaine 2 % soll in diesen Patientengruppen nicht angewendet werden, da
in diesen Altersklassen keine Ergebnisse zur Wirksamkeit und Sicherheit
aus kontrollierten Studien vorliegen. Im klinischen Alltag findet eine Behandlung auch jenseits des 65. Lebenjahres statt, da viele Patientinnen das Produkt frei in der Apotheke erwerben und z.B. nach Erreichen der o.g. Altersgrenze weiter einnehmen. Nach Einzelfallsberichten auch mit Erfolg.


Ihr Dr. Uwe Schwichtenberg

BC Support-Forum
v1.6 © 2013

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2019 medical project design GmbH