Haarerkrankungen.de

sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zum anlagebedingten Haarausfall der Frau

Zurück zum Forum
Thema: Nanoxidil
2021-11-12
Autor:
Ulrike
Sehr geehrtes Expertenteam,
bei meiner Recherche bin ich auf den Wirkstoff Nanoxidil gestoßen, der chemisch mit Minoxidil verwandt sein soll und auch im Zusammenhang mit AGA ähnlich wirksam sein soll. Die Benutzer/innen schreiben, dass sie weniger Nebenwirkungen hatten als mit Minoxidil. Sicher ist er als neuerer Wirkstoff noch weniger erprobt als Minoxidil, aber dennoch meine Frage: Was halten Sie davon?
Ãœber eine Antwort freue ich mich.
Mit freundlichen Grüßen
Ulrike
Dr. Andreas Finner

Experte
Beiträge:548
2021-11-14

Guten Tag,

im Gegensatz zu Minoxidil gibt es für Nanoxidil keine Medikamentenzulassung aufgrund von Wirksamkeitsstudien, so dass sich dazu keine Aussage machen lässt.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Finner

BC Support-Forum
v2.1 © 2022

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2022 medical project design GmbH