Haarerkrankungen.de

login für fachkreise
sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zu vernarbendem Haarausfall

ANZEIGE
Zurück zum Forum
Thema: Lichen planopilaris
2020-09-16
Autor:
Dolorosa27
Sehr geehrte Damen und Herren,
da es sich bei Lichen planopilaris um eine Autoimmunerkrankung handelt, ist meine Frage, ob ich mich in Zeiten von Corona besonders schützen sollte bzw. was sollte ich jetzt besonders beachten?
Ich arbeite als Sachbearbeiterin in einer Akutambulanz (Unfallchirurgie) im Schichtdienst.
Dr. Andreas Finner

Experte
Beiträge:147
2020-09-16

Guten Tag,

die Immunreaktion richtet sich nur gegen die Haarwurzeln, das Immunsystem ist sonst nicht geschwächt, außer falls Sie immunschwächende Medikamente einnehmen.

Eventuell können regelmäßige antiseptische Mundspülungen, zB mit Betasisodona, die Virusmenge im Rachen reduzieren.

MFG,

Dr. Finner

BC Support-Forum
v2.0 © 2020