sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zu vernarbendem Haarausfall

Thema: Lichen Planopilaris
Autor:
Jack
2016-12-29 19:56:07
Sehr geehrter Dr. Finner,

kann man bei Verdacht auf Lichen Planopilaris auch eine Gewebeprobe vom Bein zur Untersuchung entnehmen statt vom Kopf? (Beine sind genau so vom Haarausfall betroffen wie der Kopf)

Freundliche Grüße
Autor:
Dr. Andreas Finner
Dr. Andreas Finner
Experte
Beiträge:119
2017-02-04 17:15:26
Guten Tag,
im Prinzip ja, jedoch ist die Beurteilung schwieriger und nicht 1:1 auf die Kopfhaut übertragbar.
Am besten besprechen Sie es mit Ihrem Arzt, in der Regel nimmt man eine 4 mm große Stanze mit wenigen Haaren von einer versteckten Stelle an der Kopfhaut wo eine Entzündung vermutet wird.
MFG,
Dr. Finner

BC Support-Forum
v1.6 © 2013

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss.
© 2017 medical project design GmbH