Haarerkrankungen.de

sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zur Alopecia areata

Zurück zum Forum
Thema: Kreisrunder Haarausfall
2022-01-02
Autor:
Starlight
Nach dem mein Haar 2010 vollständig nachgewachsen war, beginnt jetzt wieder die AA, wobei mir die Haare nicht so extrem und diffus ausfallen, wie 2009 ,als ich eine Glatze hatte. Ich hatte immer mal kurzzeitig ein paar kleine kahle Stellen, dieses Mal scheint es mehr zu werden.

Ist es sinnvoll, die kahlen Stellen mit Kortisoncreme einzucremen? Ist die Einnahme von Selen und/oder Zink hilfreich?

Viele Grüße
Dr. Andreas Finner

Experte
Beiträge:157
2022-01-10

Guten Tag,

das individuelle Vorgehen kann hier nicht besprochen werden, oft wird aber mit Zink, Vitamin D, Kortison als Unterspritzung oder Pulstherapie mit Tabletten behandelt.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Finner

BC Support-Forum
v2.1 © 2022

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2022 medical project design GmbH