Haarerkrankungen.de

sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zum anlagebedingten Haarausfall des Mannes

Zurück zum Forum
Thema: Kombination von Finasterid + CIMI Haartonikum
2005-02-21
Autor:
Peter
Guten Tag!

Ist eine Kombination von Finasterid(1 mg Proscar) mit dem CIMI Haartonkium ratosam?Könnte es zu Wechselwirkungen kommen,bei denen eventuell die Wirkung des Finasterids beeinträchtigt werden würde?

Könne sie mir sagen,was es mit der "Schutzhülle" von Propecia/Proscar aufsicht hat?

Kann es zu chemischen Reaktionen kommen,wenn man ein Prsocar Fragment in eine "halbgefüllte" Zink/Vitamin-C Kapsel tun würde,um diese dann zu schlucken,da "angeblich",wie in einigen Foren geschrieben wird,das Finasterid erst im Dünndarm adsorbiert wird?

Vielen Dank für ihre Anwort!

Dr. Jens Meyer

Experte
Beiträge:135
2005-02-25
Sehr geehrter Peter,

Zu einer Kombination von Finasterid und CIMI gibt es keine wissenschaftlichen Untersuchungen. Wechselwirkungen sind aber nicht zu erwarten.

Zum Thema "Schutzhülle von Propecia" finden Sie zahlreiche Stellungnahmen von Prof. Wolff im Fragenarchiv (Abschnitt Wirkmechanismus und Dosierung von Finasterid).

Ihr Dr. J. Meyer

BC Support-Forum
v2.1 © 2022

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2022 medical project design GmbH