sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zur Haarentfernung durch Lasertherapie

Thema: IPL und HPV
Autor:
capuccino
2013-01-13 11:02:34
Ich habe da eine Frage, und zwar:

Kann es sein, dass durch IPL-Haarentfernung die HPV-Viren am Genitalbereich angeregt werden, weil dadurch Lichblitze unter die Haut geführt werden? Oder ist es unschädlich?
Autor:
Prof. Dr. Christian Raulin
Prof. Dr. Christian Raulin
Experte
Beiträge:122
2013-01-16 11:06:52
Sehr geehrter capuccino,

eine Anregung der HPV-Viren durch den am häufigsten für die Laserepilation eingesetzten Alexandritlaser ist nicht beschrieben.
Auf jeden Fall sollten jedoch sowieso vor Therapiestart sämtliche Condylome entfernt und ausgeheilt sein, um eine Verbreitung durch die vor der Therapie nötige Rasur zu vermeiden.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Raulin

BC Support-Forum
v1.6 © 2013

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2018 medical project design GmbH