Haarerkrankungen.de

sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zur Haartransplantation

Zurück zum Forum
Thema: Haartransplantation
2005-11-04
Autor:
jever
Hallo,

ich bin 40 Jahre und hab schon recht früh einen erblich bedingten Haarausfall bekommen.
Daher meine Frage ob sich das lohnt wenn man eine recht große Fläche hat zu transplantieren.

MfG

Frank Süllwold
Dr. Frank G. Neidel

Experte
Beiträge:169
2005-11-09
Guten Tag Herr Süllwold,

danke für die Anfrage. Man kann durch spezielle Transplantationstechniken im erfahrenen Team erstaunlich gute Resultate auch bei großen Flächen erreichen. Das Resultat ist aber auch abhängig von Ihrer individuellen Situation wie Haardicke, Haarstruktur, Haarfarbe und Beschaffenheit des Haarkranzes.

Es lohnt sich deshalb auf jeden Fall, ein ärztliches Beratungsgespräch mit einem Spezialisten zu führen. Da kann man auf Ihre spezielle Situation eingehen und genau sagen, ob eine HT sinnvoll ist, außerdem werden Altenativen erörtert und ein Kostenvoranschlag erstellt.

Mit freundlichen Grüßen!

Dr. Neidel

BC Support-Forum
v2.1 © 2022

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2022 medical project design GmbH