Haarerkrankungen.de

sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zur Alopecia areata

Zurück zum Forum
Thema: Haare tönen
2021-02-16
Autor:
Kauwidinok
Hallo!
Nach einem fast 95% igen Haarverlust wachsen nun flächig die Haare nach. Mal dichter, mal dünner. Auch sind sie nur teilweise pigmentiert bisher, was meinen Kopf scheckig aussehen lässt. Kann ich mir für den Übergang eine Haartönung aufs Haar machen , um ein gleichmäßigeres Aussehen zu erhalten? Oder gefährdet man damit das neue Haar und provoziert einen erneuten Ausfall? Vielen Dank
Dr. Andreas Finner

Experte
Beiträge:163
2021-02-21

Guten Tag,

das Tönen oder Färben schadet nicht.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Finner

BC Support-Forum
v2.1 © 2022

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2022 medical project design GmbH