sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zur Entfernung von Gesichtsbehaarung bei Frauen

Thema: Haare im Gesicht immer krankhafte Ursache
Autor:

Melli

2018-06-21 11:47:04

Hallo,

ich lese hier viel von PCOS, Medikamenten Nebenwirkungen und so weiter. Müssen kleine aber etwas vermehrte Haare im Gesicht bei Frauen immer "krankhafte" Ursachen haben oder können die einfach auch so vorkommen? Danke!

Autor:

Dr. Uwe Schwichtenberg
<p>Dr. Uwe Schwichtenberg

Experte
Beiträge:49

2018-06-24 14:31:01

Sehr geehrte Fragestellerin

herzlichen Dank für diese Frage, die evtl. auch für andere ein Mißverständnis ausräumen kann. Wir schreiben hier viel über die "krankhaften" Ursachen, weil diese abgeklärt werden müssen, um möglicherweise andere wichtige Krankheiten zu erkennen. Aber die meisten Fälle unerwünschter Gesichtsbehaarung sind "typbedingt", d.h. es handelt sich um ein genetisch festgelegtes Programm, das im Laufe des Lebens abläuft und aus Sicht des Körpers keine krankheitswertige Störung darstellt, sondern "normal" ist. Das dies dann evtl. nicht unseren ästhetischen Vorstellungen entspricht, ist davon unberührt.

Ihr Dr. Uwe Schwichtenberg

BC Support-Forum
v1.6 © 2013

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2018 medical project design GmbH