Haarerkrankungen.de

login für fachkreise
sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zur Entfernung unerwünschter Gesichtsbehaarung bei Frauen

Zurück zum Forum
Thema: Gesichthaare
2011-05-05
Autor:
Gesichthaare
Bitte beachten Sie die oben genannten Hinweise!
Guten Tag,
ich bin 33 Jahre alt und bis jetzt habe ich 2-3 dunkele Haare auf dem Kinn,die habe ich mir schnell weggezupft.Seit etwa einem Jahr kommen immer heufiger helle und langen Haaren ,ich habe das Gefhl um so mehr man zuppft ,um so mehr werden die.Die neue Haare sind blond,hell und sehr dnn,aber man sieht die ,besonderes wenn die Sonne scheint.Ich war noch nicht beim Arzt.In eine Woche habe ich Termin beim Frauenarzt.
Was soll ich machen,wo liegen die Ursachen und was wre fr mich hilfsreich.Soll ich die Vaniqua Creme verwenden?.
Vielen Dank
Dr. Uwe Schwichtenberg

Experte
Beiträge:64
2011-05-06
Sehr geehrte Fragestellerin

Den Eindruck, durch das Zupfen wrden die nachwachsenden Haare lnger werden, oder schneller wachsen, oder dicker...teilen Sie mit ganz vielen Patienten. Es ist jedoch nicht der Fall. Untersuchungen zeigen, das Rasur und Zupfen hier keinen Einflu haben. Die hellen Haare sind einer Entfernung mit dem LASER nicht gut zugnglich. Hier liegt in der Tat die Domne der Vaniqa Creme. Es ist auch gut, dass Sie einen Termin beim Frauenarzt vereinbart haben, um krperliche/hormonelle Ursachen des vermehrten Haarwuchses auszuschlieen.

Ihr Dr. Uwe Schwichtenberg

BC Support-Forum
v2.0 © 2020