Haarerkrankungen.de

sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zur Haartransplantation

Zurück zum Forum
Thema: FUE Long Hair
2021-06-09
Autor:
ChrisGra
Guten Morgen!

Wie stehen Sie zur "neuen, sanften ??" Methode der Long Hair FUE...
Für den Alltag postop klingt dies natürlich sehr verlockend denn eine Vollrasur nach FUE- ist ein großer Hemmschuh.

mfg
Dr. Andreas Finner

Experte
Beiträge:57
2021-06-10

Guten Tag,

ich bin bezüglich der Nachteile skeptisch. 

Variante 1: 

Eine ungleichmäßige Entnahme am Hinterkopf mit unvollständiger Rasur zum Überkämmen kann unterschiedlich dünne/dichte Zonen hinterlassen.

Variante 2:

Eine FUE ohne Rasur der zu entnehmenden Haareinheit/FUE hat ein erhöhtes Risiko der Haarwurzelverletzung wegen erschwerter Positionierung der Mikropunch. Außerdem wird der Zeitaufwand erhöht und das Wiedereinsetzen verzögert sich.

Wenn jemand jetzt und in Zukunft keine Kurzhaarfrisur plant, kann er/sie auch eine FUT mit Streifenentnahme, Durchwachsnaht und Mikroskopvereinzelung der FU erwägen, die auch Vorteile hat.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Finner

BC Support-Forum
v2.1 © 2022

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2022 medical project design GmbH