Haarerkrankungen.de

sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zur Haartransplantation

Zurück zum Forum
Thema: Fasten nach HT
2019-10-04
Autor:
HTbald
Guten Tag

Ich bin ein Muslim und faste normalerweise während des Monats Ramadan (kein Essen & Trinken bis Sonnenuntergang).
Dieses Jahr habe ich einen Termin für eine Haartransplantation im Ramadan erhalten. Kann ich vor/ nach der Op direkr fasten oder ist ein negativer Einfluss auf das Resultat dadurch zu erwarten?
Vielen Dank und beste Grüsse
Dr. Andreas Finner

Experte
Beiträge:57
2019-10-04

Guten Tag,

das Wassertrinken ist während der Op sehr wichtig. 

Durch Fasten können zeitweise diffus Haare ausfallen, prinzipiell ist es auch für die Transplantate ungünstig.

MFG,

Dr. Finner

BC Support-Forum
v2.1 © 2022

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2022 medical project design GmbH