sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zum anlagebedingten Haarausfall des Mannes

Thema: Ergänzende Frage "Ell-Cranell bei Finasterid"
Autor:
Kris
2017-12-01 14:05:39
Lieber Herr Dr. Finner,

haben sie vielen Dank für ihre Antwort vom 26.11.. Sie erwähnten eine Mischung von Minoxidil und Ell Cranell, die ich sehr interessant finde. Handelt es sich dabei um nachstehende Formulierung aus dem Rezepturforum: http://www.rezepturforum.de/index.php?topic=5102.0. Falls nein, wäre ich ihnen sehr dankbar, wenn sie mir die passende Formulierung für meinen Hautarzt übermitteln könnten.
Darüber hinaus die Frage, ist diese Formulierung genau so wirksam wie Regaine resp. Regaine Schaum? Und ja, natürlich die Klassikerfrage: Wie gut verträglich ist diese Formulierung bei dem klassischen Vorliegen eines seborrhoeischen Ekzems. Die Regaine Formulierung ist aus meiner Erfahrung i.d.Zshg. nicht wirklich gut verträglich.
Haben sie vielen Dank und GrüÃče, Kris
Autor:
Dr. Andreas Finner
Dr. Andreas Finner
Experte
Beiträge:430
2017-12-07 14:47:36
Guten Tag,
es wäre zB Minoxidil 5% und Alfatradiol 0,025%, besser ohne Propylenglykol aber mit Glycerin für die Verträglichkeit auf der Kopfhaut.
MFG,
Dr. Finner

BC Support-Forum
v1.6 © 2013

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2018 medical project design GmbH