Haarerkrankungen.de

login für fachkreise
sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zum anlagebedingten Haarausfall des Mannes

Zurück zum Forum
Thema: Endikrinologe - Verschiedene Analysen
2020-06-30
Autor:
Sebastian
Hallo,
mir wurde in einem Beratungstermin/ Haarsprechstunde geraten bei einem Endikrinologen folgende Auswertungen machen zu lassen:
1. Mikronährstoffanalyse (Vitamin D, Ferritin, VitaminB6, VitaminB12, Folsäure, Biotin, Zink, Kupfer)
2. Grosse Hormonanalyse
3. Neurokrinen Stressindex

Können Sie dazu ihre Einschätzung geben bezüglich Sinnhaftigkeit? Bzw. welche Analyse ich machen sollte.

Meine Eigenrecherche war wenig erfolgreich, bei 2.+3. bin mir nichtmal sicher ob die Bezeichnung zutreffend ist!

Grüße!
Dr. Andreas Finner

Experte
Beiträge:558
2020-07-05

Guten Tag,

wenn eindeutig nur eine AGA vorliegt, sind solche Laboruntersuchungen wenig sinnvoll und in den Leitlinien nicht empfohlen, da sich das ursächliche Geschehen in der Haarwurzel und nicht im Körper abspielt.

MFG,

Dr. Finner

BC Support-Forum
v2.0 © 2020