sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zur Alopecia areata

Thema: Blutwerte - Eisen
Autor:
Toni
2016-11-17 12:02:12
Aufgrund meine Alopezia habe ich verschiedene Blutwerte bei meinem Hausarzt bestimmen lassen. Er meinte heute es liege alles im Normbereich - eine Therapie wäre nicht erforderlich. Ich bin etwas verunsichert weil manche Werte ziemlich grenzwertig liegen. Vielleicht können Sie mir eine kurze Berurteilung über meine Werte geben:

Eisen 55 µg/dl (Norm 39-149)
Ferritin 15 µg/l (Norm 10-291)

TSH: 3,34
CRP:0,17
T3:3,02
T4:1,02

Zink: 1,1
Lymphozyten: 24,2
Erythrozyten: 5,14
Vitamin D3: 36
Selen: 102 µg/L

Der Eisenspeicher scheint mir etwas niedrig - sollte ich evtl. ein Eisenpräparat einnehmen?

Autor:
Dr. Andreas Finner
Dr. Andreas Finner
Experte
Beiträge:53
2016-11-22 23:00:31
Guten Tag,
für den Ferritinwert (Eisenspeicher) strebe ich bei meinen Patientinnen einen Wert von 40 an, so dass eine Eiseneinnahme bzw. rotes Fleisch sinnvoll wäre.
Ein Zusammenhang mit einer Alopecia Areata ist aber nicht bekannt.
MFG,
Dr. Finner

BC Support-Forum
v1.6 © 2013

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2018 medical project design GmbH