sie sind hier: startseite / expertenrat

Expertenrat zum anlagebedingten Haarausfall der Frau

Thema: Androgenetische Aolpezie / Low Level Laser
Autor:

brigitte

2018-01-08 13:27:56

Hallo,

ich habe eine Frage zu dem letzten Bericht vom Weltkongress.

Darin wird zur erfolgreichen Bekämpfung des erbl. Haarausfalls der Low Level Laser benannt. Ist die Anschaffung eines solchen Gerätes lohnenswert? Minoxidil 5% nehme ich schon einmal täglich. Es wäre sozusagen als Unterstützung gedacht.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen!

Mit freundlichen Güßen

Autor:

Dr. Uwe Schwichtenberg
<p>Dr. Uwe Schwichtenberg

Experte
Beiträge:208

2018-01-10 21:09:38

Sehr geehrte Fragestellerin

Die Skepsis diesbezglich ist in Europa und besonders auch in Deutschland deutlich grer als z.B. in den USA. Da die Kolleginnen und Kollegen dort drben die Methode sehr propagieren, ist sie auch in der neuen internationalen Leitlinie erwhnt. Dennoch auch dort sind die Formulierungen so gewhlt, dass eine Wirksamkeit mglich erscheint und es als unterttzende Therapie empfohlen wird. Weitere Studien insbesondere zum Langzeiteffekt seien erforderlich.
Als Untersttzung also mglich, als Ersatz fr Minoxidil sicher nicht. Eine Langzeittherapie ber mehr als 6 Monate wird in der Leitlinie nicht empfohlen. Welche dauerhaften Effekte man aber mit einer krzeren Therapie erwarten darf erscheint fraglich.

Ihr Dr. Uwe Schwichtenberg

BC Support-Forum
v1.6 © 2013

Die Inhalte von Haarerkrankungen.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss. und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung
© 2018 medical project design GmbH